T, 10. September 2014

Tsunami

Tsunami sind große Flutwellen, die meist durch ---> Erdbeben unter dem Meeresgrund ausgelöst werden. Sie können Geschwindigkeiten von über 800 Kilometer in der Stunde erreichen und türmen sich an den Küsten zu Wasserfronten auf, die die Zerstörungskraft normaler Orkanwellen um das 8000fache übersteigen können. Auslöser können auch schwere Ausbrüche von Inselvulkanen und Lawinen an den Kontinentalhängen sein. Der Begriff stammt aus dem japanischen und bedeutet "Hafenwelle".